42. Literarische Woche Bremen: Herkunft und Identität – Lebensbilanzen in Literatur, Kunst und Film 19.1-1.02.2018
Kalenderservice
 
 
 

Kalenderservice für Ihren elektronischen Kalender
Elektronische Kalender – oder auch PIMs, Personal Information Manager – erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, ob auf dem PC, dem iPhone, dem Smartphone oder dem Tablet Computer. Wir haben die Termine der Literarischen Woche 2018 in den entsprechenden Datenformaten für sie aufbereitet, so dass Sie die Daten komfortabel in ihren persönlichen Kalender importieren können.


 

Abbildung: Symbolbild Kalenderservice

Kalender verknüpfen oder Kalenderdaten importieren?
Je nach Fähigkeiten ihres elektronischen Kalenders können sie entweder eine Verknüpfung mit dem Kalender der Literarischen Woche im Internet herstellen oder die Kalenderdaten in ihren Kalender importiren – oder sie können zwischen beiden Methoden wählen.
Eine Verküpfung hat den Vorteil, dass ihre Daten immer aktuell bleiben und sie so auch sofort von eventuell notwendigen Veränderungen des Termins oder des Veranstaltungsorts erfahren. Hierfür ist allerdings eine Verbindung mit dem Internet notwendig. Importierte Daten sind von ihrer Quelle abgeschnitten und können nur von ihnen selbst verändert werden.

1. Verknüpfung mit dem Kalender der Literarischen Woche
Um den Kalender mit den Terminen der Literarischen Woche mit ihrem elektronischen Kalender zu verknüpfen kopieren Sie bitte die folgende Adresse
(2 Zeilen) in das entsprechende Eingabefeld ihrer Anwendung:

https://calendar.google.com/calendar/ical/b2h6b01c4r82qitl3sao5va2r8%40
group.calendar.google.com/public/basic.ics

Ein Benutzername oder ein Passwort sind nicht notwendig. Weitere Informationen entnehmen sie bitte der Anleitung ihres Kalenderprogramms.

2. Importieren der Kalenderdaten
Laden Sie sich die ics-Datei über folgenden Link auf Ihren Rechner:
LitWo_2018.ics>>>
Anschließend können Sie die Daten in ihre Anwendung importieren. Weitere Informationen entnehmen sie bitte der Anleitung ihres Kalenderprogramms.

Für einige populäre Programme haben wir entsprechende Informationen für sie zusammengestellt.
 

Google Kalender
Um den Kalender mit den Terminen der Literarischen Woche mit ihrem Google Kalender zu verknüpfen, kopieren Sie bitte folgende Adresse (3 Zeilen) in das Eingabefeld unter den Menupunkt Weitere Kalender Unterpunkt Über URL hinzufügen:

https://calendar.google.com/calendar/ical/b2h6b01c4r82qitl3sao5va2r8
%40group.calendar.google.com/private-24bbb4b91a73f115fd1e2f57fb16120c/basic.ics

Weitere Informationen zum Abonnieren von Kalendern mit dem Google Kalender finden Sie hier>>> in der Google Hilfe.
 
Microsoft Outlook
Laden Sie sich für den Import der Termine der Literarischen Woche in
MS Outlook die ics-Datei über folgenden Link auf Ihren Rechner:
LitWo_2018.ics>>>
Anschließend können Sie die Daten über Datei, Importieren/Exportieren, iCalendar- oder vCalendar-Datei (.vcs) importieren.
 
Apple iCal
Auch in Apples iCal Kalender lassen sich Daten im ics-Format importieren. Laden Sie sich dafür die ics-Datei über folgenden Link auf Ihren Rechner:
LitWo_2018.ics>>>
Anschließend können Sie die Daten in iCal öffnen.
 
Mozilla Lightning (Bestandteil des E-Mail-Programms Mozilla Thunderbird)
Um den Kalender mit den Terminen der Literarischen Woche zu verknüpfen, klicken sie mit der rechten Maustaste in das Feld mit den Kalendern und wählen sie aus dem dann aufspringenden Menu den Punkt Neuer Kalender... aus. Hier wählen sie Im Netzwerk und dann iCalendar (ICS) aus und kopieren die folgende Adresse (2 Zeilen) in das Eingabefeld unter den Menupunkt Adresse:

https://calendar.google.com/calendar/ical/b2h6b01c4r82qitl3sao5va2r8%40
group.calendar.google.com/public/basic.ics

Auf der folgenden Eingabeseite können sie dem Kalender noch einen eigenen Namen geben und eine Farbe zuordnen. Weitere Informationen zum Verknüpfen von Kalendern mit Mozilla Lightning finden Sie hier>>> auf der deutschen Support-Seite für Mozilla Thunderbird.
 
Bei Fragen zu unserm Kalenderservice wenden sie sich bitte direkt per E-Mail an .